Kirche erleben

Christlicher Glaube lässt sich im Letzten nicht mit Worten definieren, sondern nur mit Herz und Tat leben. Kirche sein bedeutet, das Leben in seiner ganzen Vielfalt und Widersprüchlichkeit im Hier und Jetzt zu teilen.

Kirche kann auf viele unterschiedliche Weise erlebt werden. Auf einem gemeinsamen Ausflug, beim Kerzenziehen in der Adventszeit, in einem Jugendlager am Lagerfeuer, beim Feiern in der Kirche, im stillen Gebet und der Meditation oder beim Singen mit anderen Menschen. Erfahren Sie hier mehr über die vielfältigen Angebote unserer Pfarrei.

Einblick ins Pfarreileben

Bolivianische Klänge zum Palmsonntag

Wenn Tiere reden könnten: Gottesdienst mit Seelöwe Otto

Gemeinsam ist besser als einsam

Ein besonderer Boxenstopp mit Tiefgang: Gottesdienst auf der Scooterbahn

Dem Himmel etwas näher: einer der zahlreichen Fedgottesdienste. Bild: Hohe Buche oberhalb Bühler AR

Humor darf auch unter'm Kirchendach sein: Gottesdienst am Fasnachtssonntag

Wenn die Gugge-Musik die Orgel ersetzt: ehrliche Freude zur Fasnachtszeit, die sicher auch den Herrgott freut...

Glockenklang mit Muskelkraft: Maiandacht in der Region

Gäste aus aller Welt: Bischof André aus Dakar/Senegal - zu seiner Fruede flankiert durch echte Schweizer Gardisten

Beten mit allen Sinnen

/

Gruppen und Angebote

Sie möchten Teil unserer Gemeinschaft werden?
Treffen Sie die Frauengruppe, singen Sie im Gospelchor 
oder engagieren sie sich sozial.

A

Kinder und Jugendliche

Erfahren Sie mehr zum Thema Religionsunterricht
offene Jugendarbeit, Chinderfiir oder Ministranten.

K